Ich bin Elke, Yogalehrerin,

Ayurveda Lifestyle Coach und

Expertin für holistische Gesundheit

Mit meiner Expertise aus dem Yoga, der Yogatherapie und dem Ayurveda möchte ich Dich unterstützen und Dir zu einem Leben mit mehr Leichtigkeit, Selbstbestimmung und Lebensfreude verhelfen.

Du leidest an Arthritis oder einer anderen rheumatischen Erkrankung?

 

Du hast immer mal wieder Beschwerden und dein Körper sendet dir Signale in Form von Schmerzen, Entzündungen der Gelenke, Schweregefühl, Morgensteifigkeit, Müdigkeit und Energielosigkeit?

Rheuma ist eine Krankheit, die viele verschiedene Krankheitsbilder kennt. Weichteilrheumatismus, rheumatoide Arthritis, Arthrose, degenerative Rheumaerkrankungen um nur einige zu nennen. Es gibt nicht das eine Rheuma, und es gibt nicht die eine Lösung.

Ich biete dir Hilfe zur Selbsthilfe. Zusammen finden wir einen Weg für Dich – ganz individuell! Ich führe dich in ein Leben in dem du dich wieder frei und leicht fühlst. Auch ich habe viele Jahre unter meiner rheumatischen Erkrankung gelitten und habe über den Ayurveda und Yoga für mich einen Weg gefunden, der mich heute schmerz- und medikamentenfrei leben lässt. Mit meiner Expertise aus dem Ayurveda, der Yogatherapie und dem Yoga finden wir auch für Dich einen Weg aus dem Schmerz.

Beginne jetzt damit deine rheumatische Erkrankung mit deiner Ernährung positiv zu beeinflussen!

Wusstest Du, dass die Ernährung bei Rheuma ein wichtiges Tool ist, und du damit schon vieles zum Positiven verändern kannst? Alles was wir unserem Körper täglich an Nahrung oder Genussmitteln zuführen hat einen entscheidenden Effekt auf unsere Gesundheit. Ist ja eigentlich logisch, oder? Mit der richtigen Ernährung kannst du deine Beschwerden bei Rheuma selbst lindern und sogar weiteren rheumatischen Schüben vorbeugen.

Was wir essen wirkt sich auch auf die Gelenke aus; mit antientzündlicher Ernährung kannst du ganz gezielt etwas für dich tun! Dies kann ein wichtiger Game-Changer sein. Ich selbst durfte diese Erfahrung jedenfalls machen.

In meinem kostenfreien E-Book erkennst du das es alternative Wege gibt und du wieder optimistisch nach vorne schauen kannst, weil du lernst wie du mit einer antientzündlichen Ernährung etwas für dich tun kannst.

Konstitutionsanalyse

Du bekommst Klarheit, was du für dich tun kannst und erste Anleitungen wie du das für dich nach unserem Gespräch gleich umsetzen kannst. Du hast ein besseres Verständnis wo du in deiner Gesundheit selbst-verantwortlich ansetzen kannst, um Verbesserungen zu bewirken. Damit legen wir die Grundlage und bestimmen für dich die ersten Schritte, um deine individuelle Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen.

Coaching 3 Monate

Du kannst dir sicher sein, dass du im 1:1 Coaching ins Handeln und Umsetzen kommst. Durch meine persönliche Unterstützung und die individuellen Anleitungen wirst Du eine erste Schmerz-reduktion erreichen. Du erzielst eine bessere Beweglichkeit und eine Reduzierung der Morgen-steifigkeit. Du entwickelst ein Gespür für dich und deinen Körper und erreichst dadurch positive, persönliche Verände-rungen durch die du dich grundsätzlich gesünder und fitter fühlst. Du weißt, was du für deinen Körper, deine Gesundheit und eine nachhaltige Schmerz-reduktion tun kannst.

Coaching 6 Monate

Damit das Coaching nachhaltig und langfristig Früchte trägt, muss das Gelernte auch wirklich verkörpert werden. Zusätzlich zum 3 Monats Paket, nehmen wir uns die Zeit, um gemeinsam eine nachhaltige Transformation der gelernten Aspekte zu schaffen, damit du langfristig schmerzfrei bleiben wirst. Für ein dauerhaftes Wohlbefinden, mehr Lebensfreude und innere Zufriedenheit lernst du aus deiner inneren, mentalen Kraft zu schöpfen und kommst noch mehr bei dir an. Dadurch kannst du für dich eine mentale Aus-geglichenheit kreieren, die dich kraftvoller und erfüllter leben lässt und somit einen positiven Effekt auf deine Gesundheit hat.

Testimonial

Mich beschäftigt das Thema Rheuma seit ca. 2 Jahren. Ich habe wirklich schon sehr viel probiert, aber bisher war noch nicht das passende Mittel für mich dabei, welches mir dauerhaft geholfen hätte.

Durch dich bin ich überhaupt erst auf Ayurveda aufmerksam geworden und das mir das vielleicht helfen könnte. Bisher kannte ich Ayurveda nur aus dem Wellnessbereich und mir war gar nicht bewusst, dass da noch so viel mehr dahinter steckt. Seither beschäftige ich mich mehr und mehr mit diesem Thema. Die Gespräche mit dir waren wirklich inspirierend und haben mir sehr geholfen, einzelne Elemente des Ayurveda in meinen Tagesablauf einzubauen. Und tatsächlich, 3 Wochen seit der ersten Berührung mit diesem Thema geht es mir heute spürbar besser. Es ist noch zu früh um zu sagen, dass die Besserung dauerhaft ist, aber bisher startet mein Ayurveda Experiment sehr vielversprechend.

Ein herzliches Dankeschön dir, liebe Elke!

Mirko K.

Warum sollte dir ausgerechnet der Ayurveda helfen deine rheumatische Erkrankung in den Griff zu bekommen?

Ayurveda bedeutet übersetzt Wissenschaft vom langen Leben. Ganz besonders spannend finde ich die Definition von Gesundheit (Svastha – im Selbst verweilen) aus Sicht des Ayurveda. Hierbei handelt es sich nicht nur um die Abwesenheit von Krankheit, sondern es beinhaltet die Gesunderhaltung und Förderung des Zusammenspiels von Körper, Geist und Seele.

Krankheit wird im Ayurveda als eine Disharmonie des inneren Gleichgewichts definiert. Unsere Konstitution verändert sich und so können langfristig Krankheiten entstehen.

Ayurveda kennt die drei Doshas; unsere Bioenergien, welche auch als funktionelle Elemente des Körpers angesehen werden, da sie für alle biologischen Abläufe und Stoffwechselprozesse im Körper verantwortlich sind.  

Wenn die drei Doshas ausbalanciert vorliegen können wir von Gesundheit sprechen. Diese Doshas sind in jedem Wesen, in unterschiedlicher Weise vertreten und bilden dessen individuelle Grundkonstitution. Deshalb sieht diese Balance für jeden Menschen anders aus und ist höchst individuell. Im Laufe unseres Lebens verändert sich diese aber oft durch unsere Lebens-gewohnheiten, Ernährung, Einflüsse der Jahreszeiten und Alter.

Die drei Dosha sind: Vata (Äther und Luft), Pitta (Feuer & Wasser), Kapha (Wasser & Erde).

Eine rheumatische Erkrankung entsteht laut Ayurveda durch ein erhöhtes Vata Dosha und durch zu viel Stoffwechsel-rückstände. Hierbei handelt es sich um Rückstände die nicht verstoffwechselt werden können.

Das Vata Dosha steht für Bewegung und Leichtigkeit und es kann aus der Balance geraten, wenn man sich ständig überfordert, zu wenig schläft, zu einer sitzenden Tätigkeit keinen Ausgleich schafft, zu viel Hektik im Alltag hat und ständig am Computer oder Handy ist. Die Folge ist, dass Unruhe und Nervosität zunehmen, der Schlaf schlechter wird, wir mit Ängsten und Sorgen konfrontiert werden und wir dann sehr oft, sehr selbstkritisch mit uns selbst umgehen. Wenn dann noch ungünstige Lebensmittelkombinationen und Essgewohnheiten dazukommen, dann ist einer rheumatischen Erkrankung der Weg bereitet.

Um in deinem persönlichen Gleichgewicht zu bleiben oder es wiederzufinden, kannst du dich hier zu einem kostenfreien Erstgespräch anmelden.

In einem kostenfreien Erstgespräch finden wir heraus, welches Angebot das Richtige für dich ist. Interessiert?

13 + 12 =